SEF.WomenAward

JETZT ANMELDEN
WomenAward Partner
amag
ubs

DER WIRTSCHAFTSPREIS DER FRAUEN

Das Swiss Eco­nom­ic Forum (SEF) ver­lei­ht Frauen mit einem her­aus­ra­gen­den unternehmerischen Leis­tungsausweis den SEF.WomenAward und schafft damit gle­ichzeit­ig eine kraftvolle und zukun­fts­gerichtete Plat­tform für Unternehmerin­nen.



Der Award wird in den Kat­e­gorien «Jun­gun­ternehmerin des Jahres» und «Unternehmerin/CEO des Jahres» ver­liehen. Zudem wird eine aussergewöhn­liche Per­sön­lichkeit, welche sich Zeit ihres Lebens für einen starken Wirtschafts­stan­dort Schweiz einge­set­zt hat, mit dem Ehren­preis hon­ori­ert.

Mehrwert für die Gewinnerinnen
  • Teil­nahme an der Award-Ver­lei­hung im Rah­men eines Gala-Abends am 12. Jan­u­ar 2021 in Zürich
  • Zugang zu einzi­gar­tigem SEF.Founder-Netzwerk
  • Medi­ale Präsenz inkl. Por­trait in der NZZaS und diversen SEF.Kanälen
  • Garantiertes Tick­et für das SEF.2021
  • Ein­sitz in die Jury des Swiss Eco­nom­ic Award
  • Arm­ban­duhr von Bre­itling

Teil­nahm­berech­ti­gung «Jun­gun­ternehmerin des Jahres»: Die Unternehmerin ist zwis­chen 18 und 40 Jahre alt, hat ein oder mehrere Unternehmen gegrün­det und dort eine aktive Posi­tion inne. Das Unternehmen ist/die Unternehmen sind nicht älter als 10 Jahre alt, der Unternehmenssitz und wesentliche Teile der Wertschöp­fung befind­en sich in der Schweiz.

Teil­nah­me­berech­ti­gung «Unternehmerin/CEO des Jahres»: Die Unternehmerin oder CEO trägt die Ver­ant­wor­tung für ein Unternehmen und hat dort eine aktive Posi­tion inne. Das Unternehmen wurde vor min­destens 10 Jahren gegrün­det. Der Unternehmenssitz und wesentliche Teile der Wertschöp­fung befind­en sich in der Schweiz.

Teil­nah­me­berech­ti­gung Ehren­preis: Keine Bewer­bung möglich. Frauen, die für den Ehren­preis in Frage kom­men, wer­den nominiert.