Donna Carpenter

Co-CEO und Co-Eigentümerin, Burton

Seit 1981 ist Donna Carpenter eine treibende Kraft bei Burton, dem weltweit führenden Anbieter von Snowboards. Ihre ersten Aufgaben bei Burton waren es, Snowboards in Polyurethan einzutauchen und Telefonate für den Kundendienst zu beantworten. Donna Carpenter brachte das Geschäft von Burton nach Europa und führte den ersten internationalen Zweig des Unternehmens in Innsbruck, Österreich. Sie machte Burton zu einer beliebten Marke und zu einem bei Frauen beliebten Arbeitgeber. Dank ihrer Leitung gibt es bei Burton nun eine progressive Elternpolitik, Mentoring-Programme sowie ein vielfältiges Führungsteam. Im Jahr 2010 übernahm Donna Carpenter die Rolle der Präsidentin und 2016 wurde sie als CEO die erste Frau an der Spitze von Burton. Sie erhielt von Refinery29 den Titel «Super Woman» und die New York Times zeichnete sie als «The Snowboard Ambassador» aus.

BACK