Dieter Vranckx

CEO, Swiss (Swiss International Air Lines)

Der schweizerisch-belgische Doppelbürger Dieter Vranckx ist seit 2021 CEO von Swiss. In dieser Position wird er sowohl im Passagier- als auch im Frachtgeschäft das Geschäftsmodell der Lufthansa Group Airline den drastischen Marktveränderungen entsprechend weiterentwickeln. In der weltweiten Luftfahrtindustrie geniesst er bereits seit einigen Jahren grossen Respekt: Seit über zwanzig Jahren ist er für die Lufthansa Group in verschiedenen Managementfunktionen tätig, davon über dreizehn Jahre für die Swissair und Swiss. Zuletzt arbeitete er bei der ebenfalls zur Lufthansa Group gehörenden Brussels Airlines. Ab 2018 als CFO, bevor er im vergangenen Jahr zum CEO der belgischen Fluggesellschaft ernannt wurde. Dieter Vranckx verfügt über einen Master of Business Administration der Brüsseler Solvay Business School. 2007 absolvierte er ein Advanced Management Program an der London Business School und 2016 eines an der IMD Business School Lausanne. Seit 2004 wurde Dieter Vranckx in diverse Verwaltungsräte gewählt. Aktuell ist er Verwaltungsratspräsident der Edelweiss Air AG. Dieter Vranckx ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in der Schweiz.

BACK