Powered by

BS3: Stadt-Land-Graben überbrücken – mit dem Auto?!

Der Stadt-/Landgraben hat die politische Diskussion erreicht. Mit der Klimadiskussion gibt es immer mehr Stimmen in den Städten, die das Auto von der Strasse haben wollen und auf den öffentlichen Verkehr setzen, gleichzeitig Strassen und Parkplätze abbauen wollen. Die autofreie Stadt als Vision. Ländliche Regionen hingegen sind noch immer auf das Auto angewiesen. Ein Ausbau des ÖVs in diesen Regionen ist nicht kostendeckend, zudem wird die Anbindung auch dann nicht genügend sein. Das Auto steht für Wohlstand, Mobilität und Freiheit. Und es verändert sich: es wird immer intelligenter, sicherer und nachhaltiger. Es ist an der Zeit, alte Gewissheiten neu zu betrachten.