Home


 
 

Swiss Economic Forum


Das Swiss Economic Forum (SEF) ist die führende Wirtschaftskonferenz der Schweiz. Die einzigartige Plattform vernetzt Firmenchefs und Entscheidungsträger auf oberster Ebene. Jährlich nehmen hochkarätige Referenten von Weltruf, rund 1350 CEOs und die wichtigsten Unternehmer der Schweiz sowie rund 120 Medienvertretende teil. Schweizer Radio und Fernsehen überträgt die Veranstaltung live.

Das Swiss Economic Forum fördert unternehmerisches Gedankengut und setzt sich aktiv für Jungunternehmen ein. Jährlich wird der bedeutendste Jungunternehmerpreis, der Swiss Economic Award, an die drei besten Firmen verliehen.
 
 

Save the Date

SEF.2017        1. & 2. Juni 2017

SEF.2018        7. & 8. Juni 2018

SEF.2019        23. & 24. Mai 2019

bild_about_1_2.png
Die Vision

Das Swiss Economic Forum wurde im November 1998 von zwei jungen Start-up-Unternehmern, Stefan Linder und Peter Stähli, gegründet. Innerhalb von fünf Jahren entwickelte sich die Konferenz zur national führenden Plattform für Unternehmertum und Innovation mit internationaler Ausstrahlung.

Die Geschichte des Swiss Economic Forum begann im Kleinen: Stefan Linder und Peter Stähli gehörten 1993 zu den Organisatoren des «Forum der Jungen Wirtschaft» in Thun. Dieses wurde nach dem Konkurs der Spar- und Leihkasse Thun und dem massiven Arbeitsplatzabbau der Bundesbetriebe gegründet, um der gebeutelten Thuner Wirtschaft frische Impulse zu verleihen. Das «Forum der Jungen Wirtschaft» hat sich in den darauf folgenden Jahren zu einem überregionalen Wirtschaftstreffen entwickelt. Am zweitägigen Anlass trafen sich rund 250 Personen. Die meisten kamen aus dem Espace Mittelland. Peter Stähli und Stefan Linder haben dieses Forum als langjährige Vorstandmitglieder massgeblich mitgeprägt und weiterentwickelt.

Das Swiss Economic Forum ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und hat seine Aktivitäten mit neuen Plattformen und Initiativen kontinuierlich ausgebaut. Um die Qualität und den nachhaltigen Erfolg zu sichern, wurde im Sommer 2015 eine neue Firmenstruktur geschaffen. Die beiden Gründer und Verwaltungsräte Peter Stähli und Stefan Linder übergaben die operative Leitung an Dr. Dominik Isler und fokussieren sich künftig auf die strategische Weiterentwicklung. Isler übernimmt die Gesamtverantwortung des Unternehmens. Die Geschäftsleitung wurde mit Fabian Wasser (COO, zuständig für sämtliche Plattformen und Initiativen) und Manuela Angst (CMSO, verantwortlich für Marketing & Services) erweitert.

 

Unternehmertum
auf den Punkt gebracht

Mission

Das Swiss Economic Forum (SEF) fördert unternehmerisches Gedankengut, vernetzt Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft und setzt sich aktiv für Jungunternehmen ein. Mit verschiedenen Aktivitäten unterstützen wir Unternehmer, Entscheidungsträger und Witschaftsführer bei der Umsetzung von unternehmerischen Herausforderungen und präsentieren frühzeitig neue Trends und neue Opportunitäten. Das Swiss Economic Forum bringt Unternehmertum auf den Punkt.

Positionierung

Das Swiss Economic Forum (SEF) ist die Premium Wirtschaftsveranstaltung der Schweiz. Jedes Jahr werden führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien aus der ganzen Welt nach Interlaken eingeladen und mit den Meinungsbildnern, Unternehmern und Top Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien der Schweiz vernetzt. Wir fokussieren jährlich auf die Erfolgsfaktoren und Trends welche die Gegenwart und Zukunft massgebend beeinflussen.
 
 

360° Unternehmerkonzept

Aus der langjährigen Erfahrung haben wir ein 360-Grad-Unternehmerkonzept für das Swiss Economic Forum entwickelt. Wir vermitteln neue Impulse, neustes Wissen und fördern aktiv den Dialog und das Networking zwischen Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien. In unseren Formaten zeigen wir praxisnah auf, wie man aus einer Vision eine nachhaltige Strategie umsetzt und man diese mit den richtigen Ressourcen erfolgreich umsetzt.
 

World Leaders @ SEF

Am Swiss Economic Forum sprechen herausragende Persönlichkeiten aus der ganzen Welt und teilen ihre Ansichten, Erfahrungen und Prioritäten mit den über 1300 Unternehmern und Wirtschaftsführern. In spannenden Keynote-Referaten werden neue Impulse vermittelt und spannende Diskussionen geführt. Das Swiss Economic Forum ist seit Jahren bekannt für die hohe Qualität und Professionalität.
 
 

Entrepreneurs for Entrepreneurs

Während dem Swiss Economic Forum können unternehmerische Fragen unter den zahlreichen Firmenchefs aus verschiedenen Branchen und Industrien auf Augenhöhe diskutiert werden. Wir fördern gezielt kreatives Denken und branchenübergreifende Vernetzung für neue Projekte und Innovationen. Die Unternehmer sollen frühzeitig neue globale Trends und Zusammenhänge erkennen und austauschen.

 


 

 

 
 

Geschäftsleitung

bild_geschaeftsleitung.png

Fabian Wassmer, COO
Fabian Wassmer hat an der Universität Bern Sportwissenschaften, Geografie und BWL studiert und erfolgreich mit einem Master abgeschlossen. Seit 2001 war er während dem Studium als Helfer für die SEF-Plattformen tätig. 2008 wurde Fabian Wassmer Projektleiter beim Swiss Economic Forum (SEF) und leitete in dieser Funktion verschiedene Projekte und Plattformen. Nach sieben Jahren übernahm Fabian Wassmer beim SEF die neu geschaffene Stelle des COO und ist seit Sommer 2015 für die erfolgreiche Durchführung sämtlicher Veranstaltungen verantwortlich.

Dominik Isler, CEO
Nach seinem Studium der Internationalen Beziehungen und einem Doktorat an der Universität St. Gallen (HSG) war Dominik Isler für das KKL Luzern tätig, wo er zuerst Leiter Unternehmensentwicklung, anschliessend Leiter Veranstaltungen und ab 2009 bis Ende 2013 COO war. Danach führte Isler den Zürcher Restaurationsbetrieb & Club Kaufleuten, bevor er im Herbst 2014 als Leiter Unternehmensentwicklung zum Swiss Economic Forum (SEF) nach Thun wechselte. Seit Sommer 2015 ist Dominik Isler CEO des SEF und verantwortet in dieser Funktion die operative Leitung des Unternehmens.

Manuela Angst, CSMO
Nach dem erfolgreichen Abschluss der Hotelfachschule Thun hat Manuela Angst ein Management Diplom der Berner Kader Schule BKS und einen Master in Corporate Communication Management der Fachhochschule Nordwestschweiz erworben. Ihre berufliche Karriere begann bei der Swisscom als Executive Assistant, bevor sie beim Swiss Economic Forum (SEF) Projektleiterin wurde. Anschliessend folgten Stationen als Senior Projektleiterin bei den Eventagenturen Group Worldspan AG und standing ovation gmbh. Nachdem Manuela Angst ab 2012 während drei Jahren bei der Stadtkanzlei Bern die Beziehungspflege und Repräsentation geleitet hat,  folgte 2015 ihre Rückkehr zum SEF, wo sie als CSMO den Bereich Services & Marketing führt.

 
 
 
 
 

 

 

ADVISORY
BOARD

Im Advisory Board sind namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Forschung und Medien vertreten.

portraits_pascale-bruderer.png

Pascale
Bruderer Wyss

Ständerätin SP
 

portraits_carolina-mueller-moehl.png

Carolina
Müller-Möhl

portraits_barbara-rigassi.png

Dr. Barbara Rigassi  

Managing Partnerin
BHP - Brugger & Partner AG
 
 

portraits_david-bosshart.png

David Bosshart

CEO Gottlieb Duttweiler Institut
   

 

portraits_veit-dengler.png

Veit Dengler

portraits_thomas-held.png

Dr. Thomas Held

Inhaber Analysen und Strategien

portraits_peter-urs-naef.png

Peter Urs Naef

Inhaber/Managing Partner
Naef Partners AG

portraits_roger-de-weck.png

Roger de Weck
 

Generaldirektor SRG SSR

   

portraits_andreas-rickenbacher.png

Andreas Rickenbacher

a. Regierungsrat / Unternehmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

STEERING COMMITTEE

Das interdisziplinäre zusammengesetzte Steering Committee berät und unterstützt die Geschäftsleitung des Swiss Economic Forum beim Agenda Setting für die nationalen Wirtschaftsanlässe. Durch eine aktive Diskussion und den gegenseitigen Austausch von aktuellsten Entwicklungen, Hintergrundinformationen sowie Tatsachen und Meinungen werden Wirtschaftsthemen bestimmt, die auf den Unternehmer- und Wirtschafts-Plattformen des Swiss Economic Forum thematisiert und vertieft werden sollten. Ziel des Steering Commitee ist, Unternehmertum auf den Punkt zu bringen.

portraits_lino-guzzello.png

Prof. Dr.
Lino Guzzella

Präsident
ETH Zürich

portraits_peter-spuhler.png

Peter Spuhler  
 

Inhaber und CEO
Stadler Rail AG

portraits_jan-egbert-sturm.png

Prof. Dr.
Jan-Egbert Sturm

Leiter Konjunkturforschungsstelle ETH Zürich
 
 
 
 

portraits_walter-thurnherr.png

Walter Thurnherr
 

Bundeskanzler

 
 
 

 

 
 

Jobs    

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserer Unternehmung.

Für Spontanbewerbungen:

Senden Sie uns Ihren Lebenslauf an bettina.knellwolf(at)swisseconomic.ch
und schildern Sie uns Ihre Leidenschaft für das SEF.

Gerne kontaktieren wir Sie bei passenden Vakanzen.    
 
 

 
   

 

SEF.Kontakt

Swiss Economic Forum
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3645 Gwatt (Thun)


TEL. 0848 900 901
FAX. 0848 900 902

MAIL info(at)swisseconomic.ch

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.