4.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

SEF meets Niall Ferguson in London

Mittwoch, 11 Mai 2011, Geschrieben von Swiss Economic Forum

10 Tage vor dem Swiss Economic Forum fand in London ein Treffen mit dem Top 50ty Thinker Niall Ferguson statt. Der Harward Professor und weltbekannte Wirtschaftshistoriker wird am 13. Swiss Economic Forum zu den aktuellen Entwicklungen in China, USA und Europa sprechen.

Weiter
3.0/5 Bewertung (2 Stimmen)

Jungunternehmen - Made in Switzerland

Dienstag, 15 Februar 2011, Geschrieben von Peter Stähli

Die Förderung der Jungunternehmen und die guten Rahmenbedingungen in der Schweiz zeigen Wirkung. 2010 wurden mit 37'000 Neugründungen alle bisherigen Rekorde geschlagen. Mit einem Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 6% zementiert die Schweiz ihre weltweit führende Rolle im Bereich des Unternehmertums. Mit einem Anteil von 16% selbständigen Unternehmerinnen und Unternehmern an der gesamten erwerbstätigen Bevölkerung ist die Schweiz internationale Spitze!

Der Swiss Economic Award prämiert erfolgreiche Jungunternehmen. Die Ausschreibung läuft noch bis zum 28. Februar 2011. Hier kann man sich Online bewerben.

4.7/5 Bewertung (3 Stimmen)

China plant 42-Millionen-Mega-City

Freitag, 04 Februar 2011, Geschrieben von Stefan Linder

China will im Süden des Landes neun Metropolen zusammenlegen. Entstehen soll so die gewaltigste Megacity der Welt - 26-mal so groß wie London. Die Stadtplaner im Perlflussdelta im Süden Chinas wollen neun Städte zu einer einzigen fusionieren (siehe Karte). Die neue Stadt soll vom jetzigen Guangzhou bis nach Shenzhen im Norden von Hongkong reichen. Laut Plan soll damit eine Stadtfläche von 41.440 Quadratkilometer entstehen. Die Megacity wäre demnach 26-mal so groß wie London.

Am Swiss Economic Forum 2011 setzen wir einen Schwerpunkte auf die neuen Supermächte China und Indien und liefern mit erfahrenen Experten Trends, Szenarien und Möglichkeiten für Schweizer KMU, von diesem enormen Wachstum in den asiatischen Märkten zu profitieren.

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)

Swiss Economic Award

Mittwoch, 26 Januar 2011, Geschrieben von Peter Stähli

Welches sind die erfolgreichsten Jungunternehmen in der Schweiz? Im Rahmen des 13. Swiss Economic Forums vom 19./20. Mai wird der wichtigste Jungunternehmerpreis, der Swiss Economic Award vor 1250 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft verliehen. Die Anmeldefrist für Jungunternehmen mit Gründungsdatum nach dem 1.1.2005 und mit Sitz in der Schweiz läuft noch bis zum 28. Februar 2011. Die Sieger profitieren vom Preisgeld von CHF 75'000.- und der massiven Steigerung des Bekanntheitsgrades durch eine hohe Medienpräsenz. Hier kann man sich Online bewerben.

5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)

Anmeldeplattform eröffnet!

Dienstag, 11 Januar 2011, Geschrieben von Stefan Linder

Die Anmeldeplattform für das 13. Swiss Economic Forum vom 19./20. Mai 2011 in Interlaken ist eröffnet. Es werden wiederum 1250 Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik für den bedeutendsten Wirtschafsanlass der Schweiz akkreditiert. Das Swiss Econonomic Forum wird live vom Schweizer Fernsehen übertragen. Die Anmeldung läuft noch bis am 30. Januar 2011.

4.3/5 Bewertung (3 Stimmen)

Discover Potentials!

Donnerstag, 06 Januar 2011, Geschrieben von Stefan Linder

"Discover Potentials!" - so lautet das Konferenzthema des Swiss Economic Forum 2011. Während zwei intensiven Tagen thematisieren wir mit 1250 Entscheidungsträgern und führenden Experten die Frage, wo die Potenziale der Zukunft liegen, wie diese gewinnbringend und effektiv eingesetzt werden - und wie Firmen und Institutionen nachhaltig den Vorsprung sichern können.

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)

NZZ AG ist neuer Medienpartner

Mittwoch, 08 Dezember 2010, Geschrieben von Swiss Economic Forum

Das Swiss Economic Forum hat auf das neue Jahr eine exklusive Medienpartnerschaft mit der NZZ vereinbaren können. Dies stellt einen wichtigen Meilenstein für die konsequente Weiterentwicklung des bedeutendsten Wirtschaftsanlasses in der Schweiz dar. Der neue Medienpartner steht für Qualität, inhaltliche Tiefe und wertvolle Hintergrundinformation. Wir sind überzeugt, dass das Swiss Economic Forum von dieser neuen Partnerschaft profitieren kann und seine Bekanntheit und Bedeutung als national führende Plattform für Unternehmertum und Innovation weiter festigt. Im Bereich der Medienpartnerschaften ist die Zusammenarbeit mit der NZZ Mediengruppe ein bedeutender Schritt und eine optimale Ergänzung zu Schweizer Fernsehen und Schweizer Radio DRS 1 – 4. Wir freuen uns über die neue Partnerschaft und die weiteren gemeinsamen Aktivitäten.